Pressearchiv

[20/09] 500 Menschen unterstützen den Mehr Demokratie-Aufruf gegen die Amtseintragung

500 Menschen haben den seit Anfang April laufenden Aufruf "Freie Unterschriftensammlung in Brandenburg!", der die Sammelbedingungen für Volksbegehren verbessern will, bereits unterzeichnet. "Besonders freut uns,...

[weiter...]

[19/09] Kampagne "Volksentscheid ins Grundgesetz" startet

Mehr Demokratie hat heute (5. Mai) mit einer Aktion vor dem Brandenburger Tor die deutschlandweite Kampagne "Volksentscheid ins Grundgesetz" gestartet. Gemeinsam mit Organisationen wie NABU, attac und Sozialverband Deutschland fordert der...

[weiter...]

[18/09] Volksinitiative gegen Windkraft reicht 26.800 Unterschriften ein

Die Volksinitiative "Gegen die Massenbebauung Brandenburgs mit Windrädern" wird am heutigen Montag (27. April) rund 26.800 Unterschriften beim Landtagspräsidenten Gunter Fritsch in Potsdam einreichen. Damit hat die 28....

[weiter...]

[17/09] Mehr Demokratie: Bürgerwille ist nicht käuflich

Beim zweiten Berliner Volksentscheid hat sich eine Mehrheit der Abstimmenden gegen den Vorschlag der Initiative Pro Reli ausgesprochen, wonach Religion neben Ethik Wahlpflichtfach werden soll. In den Berliner Schulen bleibt Ethik demnach...

[weiter...]

[16/08] Senat darf keine Anzeigen aus Steuergeldern schalten

Das Oberverwaltungsgericht Berlin hat dem Senat untersagt, aus öffentlichen Geldern Anzeigen und Publikationen zu finanzieren, mit denen für ein bestimmtes Abstimmungsverhalten beim Volksentscheid geworben wird. Die Initiative Pro Reli...

[weiter...]

[15/08] Volksbegehren wird nach Monaten im Abgeordnetenhaus behandelt

Das Volksbegehren "Mehr Demokratie beim Wählen" wird nun doch noch im Abgeordnetenhaus behandelt. Auf Antrag der Grünen-Fraktion diskutiert der Rechtsausschuss am morgigen Mittwoch (22. April) über die Stellungnahme des Senats...

[weiter...]

[14/09] Pro Reli: Briefabstimmungszahlen niedriger als bei Tempelhof

Der Verein Mehr Demokratie ruft alle stimmberechtigen Berlinerinnen und Berliner zur Teilnahme am Volksentscheid über Pro Reli am 26. April auf. "Für die direkte Demokratie in Berlin wäre es fatal, wenn auch der zweite Berliner...

[weiter...]

Mehr Demokratie gewinnt prominente Erstunterzeichner für Aufruf

Für eine freie Unterschriftensammlung bei Volksbegehren in Brandenburg – mit diesem Aufruf geht Mehr Demokratie am heutigen Dienstag (31. März) online. Über zwanzig prominente Personen unterstützen den Aufruf, darunter Axel Vogel,...

[weiter...]

Mehr Demokratie begrüßt Vorschlag und regt weitere Reformen an

Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat im Zusammenhang mit dem Volksentscheid Pro Reli eine Änderung des Volksabstimmungsgesetzes gefordert. Spenden für eine Initiative sollen demnach schon ab 10.000 Euro statt erst ab 50.000...

[weiter...]

Abstimmungsbenachrichtigungen werden verschickt

Am morgigen Dienstag (24. März) werden die Abstimmungsbenachrichtigungen für den Volksentscheid Pro Reli verschickt. Pro Reli ist innerhalb von zwei Jahren schon der zweite Volksentscheid in Berlin. „Die direkte Demokratie hat Konjunktur, nicht...

[weiter...]

Weitere Informationen

Bei unserem Presseservice erfahren Sie näheres zu unserer Pressearbeit und können sich für regelmäßige Pressemitteilungen eintragen.

Die aktuellen Pressemitteilungen haben wir hier für Sie bereitgestellt.

Alle Pressemitteilungen ab dem Jahr 2007 finden Sie in unserem Pressearchiv.

Mit der Suchfunktion können Sie genau die Pressemitteilung finden, die sie lesen möchten.

Presseanfragen richten Sie bitte an Simon Strohmenger, Tel: 08071 / 5975120, Mobil: 0160-96202426