Mehr als ein Drittel der Berlinerinnen und Berliner dürfen nicht wählen. Das wollen wir ändern. Unterschreib jetzt unsere neue Volksinitiative Demokratie für alle!

[weiter...]

Am 26. April 2022 treffen sich 100 zufällig ausgeloste Berlinerinnen und Berliner erstmals, um über Klimaschutz zu sprechen. Ihre Empfehlungen werden von der Landesregierung des Stadtstaates beraten.

[weiter...]

Anforderungen an die Kommission zur Umsetzung des Volksentscheids „Deutsche Wohnen & Co enteignen“.

[weiter...]

1,3 Millionen Berliner*innen durften bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus und zum Bundestag sowie beim Volksentscheid “Deutsche Wohnen & Co. enteignen” nicht an die Wahlurne. Das sind 34,5 Prozent der Einwohner*innen. Das heißt: Mehr als ein Drittel der Bevölkerung darf die Volksvertreter*innen nicht…

[weiter...]

Seid nächste Woche Donnerstag, den 10. März um 10.30 Uhr vor dem Roten Rathaus bei der Auftaktkundgebung der Initiative “Demokratie für Alle!” dabei.

[weiter...]

Auf EU-Ebene findet gerade eine Gesetzesrevision zur Verbesserung der Luftqualität statt. Mittels einer digitalen, transnationalen und multilingualen Beteiligungsplattform können die Bürgerinnen und Bürger dazu einen entsprechenden Gesetzesvorschlag erarbeiten.

[weiter...]

Wer sich mit der Volksgesetzgebung in Berlin auskennt, weiß, dass die Initiatorinnen und Initiatoren des Volksentscheids Transparenz in der nächsten Stufe vier Monate Zeit haben, um ca. 200.000 Unterschriften zu sammeln. Die Initiative hat sich entschieden, zunächst nicht in diese zweite Stufe zu…

[weiter...]

Der heute (29.11.) vorgestellte Koalitionsvertrag des zukünftigen Berliner Regierungsbündnisses lässt die Möglichkeit einer Online-Eintragung bei Volksbegehren vermissen. Alle drei Parteien bestätigten vor der Wahl in ihren Wahlprüfsteinen, eine digitale Eintragung für Volks- und Bürgerbegehren…

[weiter...]

+++ Transparenzgesetz wird Mittwoch und voraussichtlich Donnerstag im Abgeordnetenhaus behandelt +++

[weiter...]

Was passiert jetzt nach dem Wahlchaos am 26. September in Berlin? Wie ist der Volksentscheid "Deutsche Wohnen und Co. Enteignen" umzusetzen? Und was werden die wichtigsten Baustellen für die nächsten Jahre? 

[weiter...]

Die Berlinerinnen und Berliner haben gestern der zukünftigen Landesregierung mit ihrem klaren Votum für die Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen den ersten Auftrag gegeben. Mehr Demokratie fordert vom zukünftigen Senat die rasche Umsetzung des Volksentscheids. 

"Zwar ist der Volksentscheid…

[weiter...]

Folgen Sie uns auf:

Nächste Termine

07.06.2022

Wirksame Bürgerteilhabe in der Kommune

Falkensee
[weiter...]

09.06.2022

Kongress: Die Kunst der Demokratie

Berlin
[weiter...]

Mehr Demokratie e.V. ist der Motor für Volksabstimmungen und ein besseres Wahlrecht. Jede Stimme zählt gleich und jeder Mensch hat das Recht, sich zu beteiligen. Dafür setzen wir uns ein.

3-Minuten-Info

Pressemitteilung

„Berliner Klima-Bürger:innenrat“ nimmt Arbeit auf [weiter...]

Volksentscheid-Kommission darf keine Blackbox sein [weiter...]

Aktuelle Downloads


Bürgerbegehrensbericht Brandenburg 2014
(PDF)

Stellungnahme zu Parlamentsreferenden in Berlin
(PDF)

Argumentationspapier zur Ausgestaltung von Volksentscheiden in Berlin
(PDF)

Positionspapier: Referenden in Berlin
(PDF)

"Wir entscheiden mit" - Flyer

(PDF)