Pressemitteilungen

+++ Berliner Senat beschließt Entwurf für ein Transparenzgesetz +++ Initiative: Entwurf schlechter als bestehendes IFG +++ Abgeordnetenhaus kann Gesetz noch retten +++

[weiter...]

+++ Erstes Volksbegehren mit neuem Abstimmungsgesetz+++

[weiter...]

+++ Mehr Demokratie fordert erleichterte Briefwahl und Online-Eintragung +++

[weiter...]

+++Innenverwaltung hat Ergebnis der vorläufigen Zulässigkeitsprüfung zum Volksentscheid Transparenz vorgelegt +++ Initiative pocht auf mehr Transparenz+++

[weiter...]

Kommt jetzt der erste Berliner Bürger:innenrat?

[weiter...]

+++ Mehr Demokratie fordert Umsetzung des Koalitionsvertrags +++

[weiter...]

Falkensee stimmt ab

+++ Erster Bürgerentscheid seit drei Jahren in Brandenburg +++ Mehr Demokratie: Hohe Quote unzulässiger Bürgerbegehren muss gesenkt werden

[weiter...]

+++ Mehr Demokratie: Jetzt Online-Eintragung für Initiativen einführen +++

[weiter...]

+++ Eckpunkte des Senats für ein Berliner Transparenzgesetz beschlossen +++

+++ Senatsentscheidungen weiter intransparent +++ Rückschritt im Bereich Bildungspolitik +++

 

[weiter...]

+++ Volksentscheid Transparenz startete Unterschriftensammlung vor genau einem Jahr +++
+++ Initiative fordert Stellungnahme der Innenverwaltung +++

[weiter...]

Ansprechpartner

Anselm Renn
Pressesprecher, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel:    (030) 420 823 70
Mobil: 0176 473 68 890
pressekein spam@mehr-demokratie.de

RSS-Angebot

Für Journalisten: Wenn Sie unsere Pressemitteilungen abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unsere Pressesprecherin Regine Laroche.

Alle anderen Interessierten können unsere Pressemitteilungen abonnieren. Mit unserem RSS-Angebot bekommen Sie alle Pressemitteilungen direkt auf den Bildschirm.

Klicken Sie hier!